Sportverein Schwarz-Weiß Varenrode 1956 e.V.

Seite
Menü
News
Sie sind hier:    Aktuelles

 

15.02.2019
Der Kabinenbelkegungsplan wurde hier aktualisiert

 
Hallensaison beim SW Varenrode voller Erfolg
Damen und Herren zaubern bei Autohaus Knieper Hallenturnieren
 
Erfolgreich konnte der Sportverein Schwarz-Weiß Varenrode seine Hallenturniere 2018/19 in der Speller Sporthalle durchführen. Den Auftakt bildete kurz vor Weihnachten das Vereinsinterne Hallenturnier um den Karl-Heinz-Büssemaker-Gedächtnispokal. In spannenden Spielen konnte sich die A1 vom SC Spelle-Venhaus knapp vor der Varenroder Ersten durchsetzen. Agnes Büssemaker überreichte den neuen Wanderpokal an Jan Felix, gleichzeitig bester Torschütze des Turniers.
 
Zum Jahresauftakt fanden dann die Hallenturniere um den Autohaus Knieper Pokal bei den Damen und Herren statt. Bei den Damen versprach ein hochklassiges Teilnehmerfeld mit Teams aus Westfalen und Niedersachsen einen interessanten Turnierverlauf. Und die Damen konnten diese Erwartungen erfüllen. Nach packenden Gruppenspielen zogen Regionalligist Hauenhorst, Oberligist Suddendorf-Samern und die beiden Bezirksligisten SG Spelle-Venhaus/Varenrode und SG Neulangen/Langen ins Halbfinale ein. Äußerst knapp ging es in den Finalspielen zu, am Ende konnten sich jedoch verdient die Damen aus Hauenhorst durchsetzen.
 
Beim Autohaus Knieper Cup der Herren hatten die Organisatoren ebenfalls ein sehr gutes Teilnehmerfeld zusammen. Alle Mannschaften kommen aus der direkten Umgebung von Spelle, was für Spieler und Zuschauer immer interessante Begegnungen verspricht. In der Vorrunde bekamen die Zuschauer torreiche und unterhaltsame Spiele zu sehen, in denen sich FC 27 Schapen und Brukteria Dreierwalde jeweils ungeschlagen Gruppensieger durchsetzen konnten. Titelverteidiger SG Freren und Gastgeber SW Varenrode vervollständigten das Teilnehmerfeld. Dem Bezirksligisten aus Freren gelang es ab dem Halbfinale seine Klasse auszuspielen und den Titel zu verteidigen. Die Mannschaft vom Gastgeber aus Varenrode wurde Zweiter.
 
Die Jugendabteilung vom SW Varenrode organisierte neben der Bewirtung auch noch sportliche Einlagen: Beim Turnier der Herren begeisterten die beiden Tanzgruppen die Zuschauer und beim Turnier der Damen zeigten die Varenroder Minikicker ihr Können am Ball. Alle Turniere waren sehr gut besucht und werden im kommenden Winter wieder stattfinden.
 

 

06.02.2019, Besuch von Uwe Seeler

Auf Einladung der Familie Krone und insbesondere von Dr. Bernard Krone sowie Hubert Börger besuchte die HSV-Legende Uwe Seeler (Uns Uwe) die Gemeinde Spelle.

Uwe Seeler, der zusammen mit seinem Freund und engsten Wegbegleiter, Eddy Münch, angereist war,  traf gegen 10.00 Uhr zunächst den Vorsitzenden des Kreisfußballverbandes, Hubert Börger. Zusammen ging es dann zum Sportplatz von SW Varenrode, wo Uwe Seeler von zahlreichen Fans gebührend empfangen wurde. Insbesondere die „Ältere Generation“ hatte viele Fragen, die Uwe in seiner gewohnt lockeren und lustigen Art gerne beantwortete.

Nachdem dann reichlich Fotos geschossen und Autogramme gegeben waren, ging es weiter nach Spelle zum Museum der Familie Krone, wo die „Optimaten“ die HSV –Legende bereits erwarteten. Sie überraschten den Gast mit einem eigens für ihn komponierten Lied.

Nach einer Stärkung im Hotel Krone wurden dort weitere Gäste u. a. vom SCSV empfangen.

Dieser Tag wird sicherlich vielen lange in Erinnerung bleiben.

 

Unser Dank gilt der Familie Krone und Hubert Börger.

Natürlich aber auch Uwe Seeler und Eddy Münch.

wetere Bilder hier


 

Terminänderung

Der Frauennachmittag des SWV findet nicht am 23.03.2019 sondern am 06.04.2019 statt


 

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login