22. bis 24.06.2017

Jugendzeltlager des SWV

In diesem Jahr nahmen 31 Jugendliche am Zeltlager Teil. Die Betreuerinnen sorgten für reichlich Unterhaltung, so dass auch ein kurzer Regenschauer am Donnerstagabend der guten Stimmung nichts anhaben konnte. So wurde eine Nachtwanderung durchgeführt und der Überfall konnte auch erfolgreich abgewehrt werden. Bei der Gerichtsverhandlung am Freitag konnten Betreuer und Eltern für ihre Untaten angeklagt und verurteilt werden.

Ein besonderer Dank gilt den Betreuerinnen und den beteiligten Eltern, die in Ihrer Freizeit das Zaltlager auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden ließen.

weitere Bildere gibt es hier
--------------------------------------------------

 21.06.2017

Vom 22.06. bis 30.06. findet das Dohrener Zeltlager am Sportplatz in Varenrode statt. Die Nutzung für den Trainingsbetrieb ist weiterhin möglich, bitte vor Ort absprechen

--------------------------------------------------

20.06.2017

Der Vorbereitungsplan der "Ersten" wurde hier eingestellt

--------------------------------------------------

11.06.2017

62. Jahreshauptversammlung des SW-Varenrode

Neuer Schriftführer und neuer 2. Vorsitzender

Führungswechsel in der Tanzgruppe  

Bei der Generalversammlung des Sportvereins Schwarz-Weiß Varenrode am 11.06.2017 gab es einige  Veränderungen im Vorstand. Der bisherige Schriftführer Carsten Hoffrogge stand nach 11-jähriger Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung. Er wurde mit einem kleinen Präsent für seine langjährige Vorstandstätigkeit verabschiedet. Auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden wählte die Versammlung den bisherigen 2. Vorsitzenden Florian Höving einstimmig zum Nachfolger. Tobias Brinker übernimmt das Amt des 2. Vorsitzenden.  Auch er wurde einstimmig gewählt. ... (hier geht es weiter)

 

Hier gibt es noch mehr Bilder

--------------------------------------------------

09.06.2017

Letzter Spieltag unserer Ersten - das heißt Abschied nehmen. Mit Simon Höving und Daniel Bramschulte treten leider zwei Leistungsträger und Varenroder Jungs ab kommender Saison kürzer. Während Simon beruflich bedingt nicht mehr jedes Wochenende vor Ort sein kann, muss Daniel verletzungsbedingt den Ball ruhen lassen, bleibt der Mannschaft jedoch im Betreuerteam erhalten. Mannschaft und Verein bedanken sich bei beiden für ihren langjährigen Einsatz in der Ersten.

Das anschließende Spiel endete 1:1 gegen den Vizemeister Olympia Laxten. In der Abschlusstabelle steht für uns ein guter 6. Platz.

Drr SWV wünscht Laxten viel Glück für die Relegation!

weitere Impressionen vom Saisonabschluss gibt es hier

--------------------------------------------------