Sportverein Schwarz-Weiß Varenrode 1956 e.V.

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Archiv > 20.04.2020 SWV im plötzlichen Shutdown-Modus

20.04.2020 SWV im plötzlichen Shutdown-Modus

Unser Sportverein im plötzlichen Shutdown-Modus

Nie da gewesene Wochen liegen auch hinter dem SV Schwarz-Weiß Varenrode. Innerhalb kürzester Zeit mussten im März aufgrund der Corona-Pandemie alle Vereinsaktivitäten herunter gefahren werden. Betroffen waren neben dem Spiel- und Trainingsbetrieb auch sämtliche Vereinsveranstaltungen. Ausgefallen sind u.a. der Frauennachmittag, die Versammlung der Tennisabteilung oder auch das beliebte wöchentliche Kartenspielen der Senioren.

Somit liegt das gewohnte Vereinsleben seit dem 13. März auf Eis. Keine Kinder rennen über den Rasen, kein Ball fliegt übers Tennisnetz und keine Flanke wird geschlagen – und dennoch ist einiges in Bewegung im Verein: Die Fußballer legen individuelle Trainingseinheiten ein und halten Kontakt via WhatsApp und Videokonferenz. Jeanette Kertesz, Trainerin der Tanzgruppen, nutzt die Pause zur Ausarbeitung neuer Choreographien und Trainingskonzepte. Und die Zumba-Gruppe bereitet sich schon auf zukünftig veränderte Trainingsbedingungen vor, beispielsweise Training im Freien und mit Mindestabstand. Um die ungenutzten Fußballplätze kümmern sich derweil die Platzwarte intensiv. Viele Maßnahmen zur Platzpflege sind bei laufendem Spielbetrieb kaum möglich und konnten nun vorzeitig durchgeführt werden. Verspäten wird sich hingegen die Frühjahrspflege der Tennisplätze. Allerdings ist auch hier alles vorbereitet, um zügig gute Voraussetzung für die Aufnahme der Freiluftsaison zu schaffen. Und die kreativen Grußbotschaften unserer Sportler auf Facebook und Vereinshomepage sind eine gern gesehene Abwechslung in Zeiten des Zuhause-Bleibens.

Der Vorstand musste seine Arbeit ebenfalls an die neuen Bedingungen anpassen und hielt erstmalig eine Vorstandssitzung per Videokonferenz ab. Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf den Verein prägen selbstverständlich auch die Vorstandsarbeit. Bezüglich einer möglichen Wiederaufnahme des Trainings oder für andere Fragestellungen steht der Vorstand mit allen Abteilungen im Austausch. Erfreulicherweise wurde zwischenzeitlich für unsere geplante Freilufthalle vom Land Niedersachsen ein Zuschuss in Höhe von 70.000 Euro bewilligt. Die Planungen an diesem ambitionierten Projekt laufen also auch weiter und detaillierte Infos hierzu folgen in Kürze.

Soweit ein außergewöhnlicher und zugleich hoffnungsvoller Blick hinter die Kulissen des Vereins. Wir hoffen für alle Sportler und Sportlerinnen, auch in den anderen Vereinen der Samtgemeinde, dass wir bald wieder gemeinsam auf unsere schönen Sportanlagen können…

Der SV Schwarz-Weiß Varenrode bedankt sich für das verständnisvolle und verantwortungsbewusste Verhalten aller Vereinsmitglieder!

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login