20.02.2019 Felix Muldbücker

 

Physiotherapeutische Unterstützung für SW Varenrode

Mit Felix Muldbücker erhält die erste Mannschaft des SW Varenrode zur Rückrunde physiotherapeutische Unterstützung. Der 25 jährige Fußballbegeisterte spielte in den Jugendmannschaften und zuletzt in der 4. Mannschaft des SCSV. Er absolvierte 2016 seine Ausbildung zum Physiotherapeuten in Rheine und arbeitet aktuell bei der MediClin Hedon Klinik in Lingen. In den Niederlanden belegt er ein Studium der Physiotherapie. Sein Wissen und Können möchte Felix nun bei den Spielern aus Varenrode anwenden und neben der therapeutischen Begleitung aktiv bei der natürlichen und gesundheitsgerechten Fitnessgestaltung mitwirken. Zusätzlich bildet sich der Venhauser Jungkönig von 2017 zum sektoralen Heilpraktiker, eingeschränkt auf den Bereich der Physiotherapie, bei „den Heilpraktiker Mentoren“ in Ihlow weiter. Die Trainer Klaus Felix und Christian Löcken freuen sich auf die Zusammenarbeit und möchten mit dieser Unterstützung die Mannschaft zu Höchstleistungen motivieren und den bestmöglichen Rückrundenauftakt erzielen.

(Felix Muldbücker)