Der Vorstand

*

Maria Brüning, Präses Pater Joshy, Simone Backers, Marlies Hapke, Christa Boeker, Sandra Diedrich, Emerentia Laake

 

 *

 

Aufgaben des Vorstandes

 

 >>>>> Förderung der Gemeinschaft untereinander <<<<<

 

 >>  verantwortliche Jahresplanung / Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
       >> Ausflüge, Wallfahrten, Seniorennachmittag, Generalversammlung...

 

 >>  Schriftführung
      
>> Protokolle, Jahresberichte, Mitgliederlisten...

 

 >>  Sachgemäße Verwaltung und Verwendung der Finanzmittel

       >>  Kassenführung und - bericht (nach ordentlicher Kassenprüfung)

 

 >>  Pflege der Homepage / Öffentlichkeitsarbeit
      

 >>  Austausch mit den Frauengemeinschaften in der  Pfarreiengemeinschaft
      
>> kfd Spelle, Schapen, Lünne und Venhaus

   >>  Zusammenarbeit mit anderen Gruppen auf den Ebenen der Pfarrei und der Kommune

   >>  Bemühungen, neue Ideen/Visionen aufzugreifen und zu entwickeln

  >>  Einberufung und Durchführung der Vorstands- bzw. Mitarbeiterinnenrunden

  >>   jahreszeitliche Dekoration und Instandhalten - Frauenraum im DGH

>>  Teilnahme an Regional- und Dekanatskonferenzen

 

  >>  Aufspüren :) und überzeugen von zukünftigen Vorstandsmitgliedern und Mitarbeiterinnen

 

  >>  Ausgabe der Mitgliederzeitschrift an die Mitarbeiterinnen

 

************************************************************************************************************

•  >>  Beisitzerin                   >>  Emerentia Laake

•  >>  Beisitzerin                   >>  Maria Brüning

•  >>  Beisitzerin                   >>  Marlies Hapke

•  >>  Schriftführerin             >>  Sandra Diedrich

•  >>  Kassenführerin            >> Simone Backers

•  >>  Sprecherin                   >>  Christa Boeker

 ************************************************************************************************************

*

Gemeinsam geht es besser

Ich kann einiges - aber nicht alles.

Ich sehe einiges - aber nicht alles.

Ich habe Zeit - aber nicht immer.

Ich habe Ideen - aber auch nur manchmal.

Ich muss Verantwortung übernehmen - aber nicht allein.

Andere können auch etwas.

Andere sehen auch etwas.

Andere haben auch Ideen.

Andere übernehmen auch Verantwortung

Zusammen arbeitet es sich besser!

Zusammen macht es mehr Spaß!

Zusammen ist es christlicher.

Quelle: Information für Leitungsteams

*

Gruppenfoto 2013 von den ehemaligen ersten Versitzenden der Varenroder Frauengemeinschaft

von links, (der ehem.) Präses Weihbischof Johannes Wübbe,  Monika Hoffrogge, Elfriede Schoppe, Anni Kück, Doris Drees, Gerda Siegert, Leni Börger, Maria Wilmes, Brigitte Bockholt und Christa Boeker 

*

*